Vattenfall kündigen: Unkompliziert und schnell

Vattenfall kündigen: Mindestvertragslaufzeit und Kündigungsfrist
Die Mindestvertragslaufzeiten und Kündigungsfristen eines Vattenfall-Vertrags können sehr unterschiedlich sein, da das Unternehmen verschiedene Vertragsmodelle anbietet. Um zu überprüfen, welche Mindestvertragslaufzeiten und Kündigungsfristen Sie im Falle Vattenfall kündigen beachten müssen, ist es ratsam, sich in den Online-Kundenaccount einzuloggen und zu überprüfen, welche AGBs gelten.

Generell laufen die Verträge für Strom und Gas bei Vattenfall auf unbestimmte Zeit. Die allgemeine Kündigungsfrist im Fall Vattenfall kündigen beträgt einen Monat zum Ende des Kalendermonats. Bei den befristeten Verträgen, die eine Laufzeit von 12 Monaten haben, beträgt Ihre Kündigungsfrist sechs Wochen zum Ende der Laufzeit. Sollten Sie einen 24monatigen Vertrag mit Vattenfall abgeschlossen haben, so müssen Sie mindestens drei Monate vor dem Auslaufen der Laufzeit kündigen.
Die Durchführung einer Kündigung ist bei Vattenfall immer kostenfrei.

Sollten Sie einen Vertrag mit Mindestlaufzeit nicht fristgerecht kündigen, verlängert sich das Vertragsverhältnis automatisch um weitere 12 Monate.

  
  
Was tun bei Unzufriedenheit oder Änderungswünschen?
Sollten Sie als Vattenfall-Kunde mit Ihrem laufenden Vertrag unzufrieden sein, weil dieser beispielsweise im Vergleich zu den Angeboten anderer Anbieter teurer ist, ist es ratsam, sich direkt mit der Vattenfall Europe Sales GmbH in Verbindung zu setzen. Oftmals ist der Anbieter bereit, auf Wunsch den Vertrag mit attraktiveren Konditionen für den Endkunden zu verändern. Bei Vattenfall kündigen, lohnt sich preislich nicht zwangsläufig. Am einfachsten und schnellsten kann der Support von Vattenfall über den Kundenaccount auf der Website kontaktiert werden. In der Kategorie „Hilfe & Kontakt“ kann das Unterthema „Mein Vertrag“ und dann die Rubrik „Vertrag beenden“ angeklickt werden. Nachdem auf den Button „Vertrag beenden“ geklickt wurde, werden Ihnen neue Angebote für den jeweiligen Standort vorgestellt.

Ein Tarifwechsel kann ebenfalls direkt über die Website von Vattenfall vorgenommen werden. In der Kategorie „Online Service“ können Sie sich als Kunde in der Anmeldemaske in Ihr Kundenkonto einloggen und im Anschluss auf den Button „Tarif wechseln“ klicken. Sie werden dann automatisch nach ein paar Sekunden auf eine Seite umgeleitet, die Ihnen alle verfügbaren Tarife anzeigt. Der Tarifwechsel kann auf der Seite direkt vorgenommen werden.

  
  
Umzug kündigen
Sollten Sie umziehen und aus diesem Grund das Angebot von Vattenfall nicht länger nutzen können, können Sie unabhängig von Ihrer Vertragslaufzeit das Sonderkündigungsrecht in Anspruch nehmen. Eine Kündigung ist in diesem Fall mit einer Kündigungsfrist von zwei Wochen zum Ende des Kalendermonats möglich. Wenn Sie umziehen, jedoch weiterhin Vattenfall nutzen können, können Sie in der Rubrik „Online-Service“ unkompliziert Ihre neuen Adressdaten hinterlegen.
Sie sollten bereits an dieser Stelle unbedingt darauf achten, Vattenfall das Datum Ihres Umzugs und die neue Rechnungsanschrift mitzuteilen.

Vattenfall kündigen: Die fristlose Kündigung
Die fristlose Kündigung eines Strom- oder Gasvetrags bei Vattenfall ist im Normalfall nicht möglich. Nur wenn der Anbieter Sie nicht mehr mit Strom oder Gas beliefern, beziehungsweise den im Vertrag vereinbarten Preis nicht mehr anbieten kann, können Sie von Ihrem Recht auf eine außerordentliche Kündigung Gebrauch machen. Da es sich bei Vattenfall jedoch um einen zuverlässigen, seriösen und gut organisierten Anbieter handelt, kommt es so gut wie nie vor, dass Kunden das Recht auf eine fristlose Kündigung in Anspruch nehmen können.

Im Fall einer Preiserhöhung während der Vertragslaufzeit haben Sie die Möglichkeit, Ihren Vertrag innerhalb von zwei Wochen nach der schriftlichen Mitteilung über die Preiserhöhung zu kündigen. Wenn Vattenfall Sie nicht mehr mit Strom oder Gas beliefert, müssen Sie, bevor Sie fristlos kündigen können, den Anbieter zur Nachbesserung auffordern und hierfür eine angemessene Frist gewähren.

  
  
Vattenfall kündigen: Kündigungsform
Ihren Vertrag bei Vattenfall können Sie ausschließlich in schriftlicher Form (Textform) wirksam kündigen. Sie müssen die Vertragskündigung nicht eigenhändig unterschreiben. Dies hat den Vorteil, dass Kündigungen über alle schriftlichen Kanäle (E-Mail, Fax und Brief) möglich sind. Telefonische Kündigungen sind nicht möglich. Sobald das Kündigungsschreiben bei Vattenfall eingegangen ist, bestätigt Ihnen Ihr Anbieter diesen Eigang schriftlich. Im Internet können Sie auf zahlreichen Ratgeberseiten Muster-Kündigungsschreiben aufrufen und diese für das Vattenfall kündigen nutzen. Bitte achten Sie darauf, Ihre individuellen Daten (Kundennummer, Name, Anschrift und weitere Kontaktdaten) in die Vorlage einzufügen.
  
  
Vattenfall Kündigung: Kontaktdaten
Wenn Sie bei Vattenfall kündigen möchten, können Sie hierfür die folgenden Kontaktdaten nutzen:

Vattenfall Europe AG
Chausseestraße 23
10115 Berlin

Hotline: 030-818222
Faxnummer: 030-26711942666
Internetseite: www.vattenfall.de

Vattenfall kündigen: Unkompliziert und schnell
4.8 (96.3%) 27 votes
Next Post